/// Historie

1920
wird GIZEH als Zigarettenpapier-Verarbeitungs-Gesellschaft in Köln gegründet

1953
Neubeginn in Bergneustadt

1958
produziert GIZEH das erste Mal Verpackungen: Paraffin-beschichtete Papierverpackungen für Milchprodukte

Seit 1964
beliefert GIZEH als Pionier die Molkereiindustrie mit Spritzguss- und Tiefzieh-Verpackungen aus Kunststoff

1978
gründet GIZEH den eigenen Werkzeugbau (WEMABAG)

1998
Aufspaltung der GIZEH-Gruppe
Konzentration auf Lebensmittelverpackungen aus Kunststoff nach MBO

1998
wird das Werk in Poznan (Polen) in Betrieb genommen

2003
Gründung der eigenständigen GIZEH PET GmbH

2004
wird das neue Werk in Elsterwerda (Brandenburg) gegründet

2005
übernimmt GIZEH die Firma Coembal, Angers, Frankreich

2009
Aufbau einer neuen PET-Produktion am Standort Elsterwerda (Brandenburg)